Mit Leuchtreklame kommen viele diverse Techniken zum Einsatz. Schilder werden mit Digitaldrucken beklebt oder mit Plots beschriftet und anschließend mittelbar beleuchtet beziehungsweise ausgestrahlt. Die Profilbuchstaben-Schriftzüge werden durch fräsen hergestellt oder als Hohlkörper aus Blech angefertigt. Nach der Bearbeitung werden sie auf die Wand montiert und von innen oder außen beleuchtet. Die Leuchtkästen verfügen fast immer ein mit Plots beschriftetes oder mit Digitaldruck beklebtes Acrylglas. Heutzutage gibt es für Neon Schriftzüge einen sicheren LED Ersatz mit übereinstimmender Optik, längerer Lebensdauer und niedrigeren Spannungen als bei Neon Röhren.

Seiten beleuchtet

Komplett beleuchtet

Rückwand beleuchtet

Front beleuchtet